Anti-Ärger-Buch | Einleitung

05.02.19 08:13 By Philipp Karch

Konflikte kosten Zeit, Energie und vor allem Nerven. Das muss nicht sein. Ab jetzt entscheidest du, was dich ärgert. Warum? Weil nicht jeder Konflikt dein Konflikt ist!

Wie lassen sich Konflikte von Konfliktangeboten unterscheiden?  Wie konzentrierst du dich auf die wirklich förderlichen Auseinandersetzungen? Und wie bewältigst du sie im Sinne der eigenen Persönlichkeitsentwicklung? Antworten darauf liefert das Fachbuch "Was mich ärgert, entscheide ich. Konflikt klug bewätigen". 

Es zeigt dir einen eleganten Weg, dich intelligent zu befreien, anstatt dich destruktiv zu ärgern. Du wirst sehen, wie du ...
(1) aufkommende Konflikte deeskalieren,
(2) ihre Ursachen analysieren,
(3) deinen Ärger minimieren,
(4) dem Gegenüber deine Grenzen aufzeigen und
(5) dich letzlich positionieren kannst. 

Das sind die fünf Stufen des Anti-Ärger-Modells. Die zentrale Botschaft: Es gibt keinen einzigen persönlichen Konflikt, zu dem du nicht selbst beigetragen hast und den du nicht selbst komplett auflösen kannst. Sind das nicht gute Aussichten? ;-)

Für wen das Buch ist

Das Buch ist nicht für dich geeignet, wenn du dich fast nie ärgerst. Es ist auch nichts für dich, wenn du Ärger sogar geil findest. Und es passt wahrscheinlich auch nicht zu dir, wenn dir Förmlichkeit und Höflichkeit wichtig sind. Wenn dich zum Beispiel dieses Duzen hier schon aus der Bahn wirft, tu dir das Buch lieber nicht an.

Du möchtest gerne mehr erfahren? Wenn du das ganze Buch lesen willst, kannst du es hier bestellen (Print oder eBook).

Oder erst mal reinhören? Dann einfach die beiden Audiofiles anklicken. Eingesprochen von meiner wunderbaren Freundin Désirée Burg aus Idar-Oberstein.

Zum HÖRBUCH

Das Hörbuch zum Thema

Audiofile 1 - Über den Autor (1:16)
00:00
  • 00_-WMÄEI-ÜDA
    00:00
Audiofile 2 - Einleitung (13:36)
00:00
  • 00_Einleitung
    00:00

Ausblick

Ab nächster Woche steigen wir dann richtig ein: Jeden Freitag ein Auszug aus dem Buch. Nach der Einleitung heute folgt nächste Woche Kapitel 1 mit konkreten Anregungen für den Umgang mit Ärgernotfällen. Du lernst zehn Quick-and-Dirty-Strategien kennen, die dir aus der Patsche helfen, wenn dir mal wieder jemand so richtig auf den Zeiger geht. Alle zehn leicht zu verstehen und ohne großen Aufwand umzusetzen. Du wirst deine Freude haben.

Sobald der neue Blog-Eintrag steht, informiert dich der Newsletter darüber. Und wenn du eine Frage hast, ruf mich gerne an (0175 / 59 555 95) oder schreib mir eine Email. Ich freue mich, von dir zu hören.

Liebe Grüße