8. Feb 2021

    08.02.21 11:55 By Philipp Karch

    YHier erscheint Woche für Woche der Anti-Ärger-Newsletter als Blog. Falls du nicht nur den Blog lesen willst, sondern auch den Newsletter jeden Montag um 5 vor 12 erhalten willst, melde dich hier an.

    Newsletter bestellen

    Der Hauptartikel

    Beschuldigst du weiterhin den anderen oder erkennst du schon deinen Anteil?

    Du wirst unterbrochen? Du hast es zugelassen. Jemand labert ohne Ende? Du hast es ermöglicht! Du wirst gemobbt? Du hast es laufen lassen. In allen diesen Fällen, hast du zu lange nichts gesagt und damit mitgemacht. 

    Du könntest dich über das Sozialverhalten des Anderen ärgern, oder einfach in den Spiegel schauen und an die Zirkularität denken. Denn Täter werden nicht einfach so zu Tätern. Sie werden vorher eingeladen. Oder auch: Was war zuerst, die Henne oder das Ei? ...

    Der Podcast

    Von enttäuschenden Brautkleidern, falschen Ziegen und portugiesischen Explosionen.

    Kann es Hochzeitskleider geben, die tief ausgeschnitten und zugleich eng anliegend sind? Gibt es einen Unterschied zwischen zickigem und emotionsorientiertem Auftreten? Und was braucht eine brenzlige Situation, um dem Begriff "Explosion" gerecht zu werden?


    > zum Podcast

    Das Zitat

    Wartest du noch darauf, dass dein Leben (endlich) anfängt oder lebst du schon?

    Der Tod überrascht einen weisen Menschen nie; er ist immer bereit zu gehen.
    Jean de la Fontaine