Die Anti-Ärger-App

    Dein digitaler Anti-Ärger-Coach.
    Für weniger Energie- und Zeitverschwendung im beruflichen und privaten Alltag.
    In den drei Versionen FREE, LITE und PRO.

    FREE

    Für alle, die unverbindlich und kostenfrei einsteigen und sich punktuell fortbilden wollen. Mit einer Suchfunktion und "Skills & Facts", einer alphabetisch sortierten Wissensdatenbank.

    LITE

    Für alle, die sich systematisch fortbilden wollen ("Courses"), Lernfortschritte immer mal wieder testen möchten ("Quizzes") und sich einen Zugriff auf alle Formate wünschen ("All Files"). 

    Für 3 Euro im Monatsabo, 30 Euro im Jahresabo und 75 Euro Lifetime. 

    PRO

    Für alle, die auch in schwieriges Situationen handlungsfähig bleiben wollen ("Under Attack!") und sich austauschen möchten, sei mit einer Person ("Chat") oder im Team ("Interact"). Und die sich kontinuierliche Mini-Fortbildungen wünschen, ob wöchentlich ("Weekly") oder monatlich ("Monthly") .

    Für 5 Euro im Monatsabo, 50 Euro im Jahresabo und 125 Euro Lifetime. 

    ​Die drei App-Versionen im direkten Vergleich

    Ob du dir eine punktuell höhere soziale Kompetenz wünschst oder sogar eine umfassende Persönlichkeitsentwicklung, alle drei Versionen bringen dich diesen Zielen näher. Welche am besten zu dir verpasst, verrät dir der folgende Vergleich. 

    FREE

    Auswählen

    LITE

    PRO

    Die App als "PWA"

    Noch ein wichtiger Hinweis: Egal, ob du dich für die FREE-, LITE- oder PRO-Version entscheidest und egal für welche Bezahlversion (monatlich, jährlich oder Lifetime), in allen Fällen handelt es sich um eine sogenannte "Progressive Web App", kurz: PWA. 

    Der Vorteil einer PWA: Du kannst sie sowohl auf deinem Smartphone als auch auf deinem Desktop nutzen! Wie das geht, erfährst du hier:

    Smartphone
    Desktop
    Smartphone

    Gehe folgende drei Schritte durch, um die PWA auf deinem Smartphone wie eine "normale App" zu nutzen:

    1. Ruf deinen Browser auf.
    2. Tippe die URL anti-aerger-app.philipp-karch.de ein.
    3. Wähle im Browser-Menu "Auf Desktop ablegen" (Google / Android) bzw. "Auf Schreibtisch ablegen" (Apple / iPhone). Die PWA erscheint als Icon auf dem Smartphone und kann "ganz normal" wie eine App verwendet werden. Sie sieht nicht nur aus wie eine App, sie ist eine App ;-)


    Öffne bei Ärger oder anderen Anlässen einfach das abgelegte Icon und klicke die gewünschten Funktionen an.

    Desktop

    Gehe folgende drei Schritte durch, um die PWA auch auf deinem Desktop zu nutzen:

    1. Ruf deinen Browser auf.
    2. Tippe die URL anti-aerger-app.philipp-karch.de ein.
    3. Richte im Browser ein Lesezeichen für die Seite an und lege dieses an einem für dich passenden Ort ab.


    Öffne bei Ärger oder anderen Anlässen einfach das abgelegte Lesezeichen und klicke die gewünschten Funktionen an. 

    Die App in den Stores

     Aktuell gibt es die App nur als PWA über die obigen Links. Ab Herbst wird es die App dann auch in den Stores (Google und Apple) als Download geben. Allerdings mit zwei Einschränkungen:

    Einschränkung 1: Die App aus den Stores wirst du NUR als Smartphone-App verwenden können, nicht aber als PWA auf deinem Rechner. Wenn du die App also nicht nur auf dem Smartphone verwenden willst, sondern auch im Büro am Bildschirm deines Computers, müsstest du dir die App als PWA zulegen (siehe oben). 

    Einschränkung 2: In den Stores kann NUR die Lifetime-Version für 75 Euro (LITE) bzw. 125 Euro (PRO) angeboten werden, nicht jedoch die kostenfreie oder die Abos (Monat / Jahr). Warum? Weil es aktuell zwischen GoodBarber (dem Anbieter der App-Software) und Google bzw. Apple leider noch keine weitergehenden Vereinbarungen gibt.

    Heißt für dich: Der Weg zu den Stores ist dann empfehlenswert, wenn du die App NUR auf dem Smartphone nutzen willst und für dich NUR die Lifetime-Variante in Frage kommt. In allen anderen Fällen (Nutzung auch am Desktop oder Interesse am Monats- bzw. Jahresabo) empfiehlt sich der Weg über die PWA (siehe oben). Hierfür einfach deine bevorzugte Version auswählen (FREE, LITE oder PRO) und los geht's.

    Bei Fragen einfach kurze Email oder Anruf.