8. März 2021

    08.03.21 11:55 By Philipp Karch

    Hier erscheint Woche für Woche der Anti-Ärger-Newsletter als Blog. Falls du nicht nur den Blog lesen willst, sondern auch den Newsletter jeden Montag um 5 vor 12 erhalten willst, melde dich hier an.

    Newsletter bestellen

    Der Hauptartikel

    Akademisierst du noch oder quick-and-dirtysierst du schon?

    Du ärgerst dich über jemanden und brauchst auf die Schnelle ein paar wirksame Strategien? Etwas was sofort hilft? Etwas, das dich erst einmal stabilisiert, ohne jedoch das Problem wirklich anzugehen? 

    Dann sind diese zehn knackigen Ausweichstrategien ideal für dich. Das Ziel: Erst einmal wieder handlungsfähig werden, wenn dich etwas emotional überwältigt ...



    Zum kostenfreien eBook / PDF

    Der Podcast

    Von schlupflöchriger Transparenz, gefühlskalten Raushalt-Bitten und rätselhaften Substantiv-Verwirrungs-Angeboten 

    Wer nur halbherzig für Transparenz sorgt, schafft Schlupflöcher. Wer auf ein "Halt dich raus" nicht mit "Du auch" reagiert, hält sich leider raus. Und wer in einen Satz sieben Substantive packt, darf nicht erwarten, sofort verstanden zu werden.


    > zum Podcast

    Das Zitat

    Wirst du noch ausgewählt oder wählst du schon aus?

    Du bist der Durchschnitt der fünf Menschen, mit denen du die meiste Zeit verbringst.
    | Jim Rohn