17. Mai 2021

    17.05.21 11:55 By Philipp Karch

    Hier erscheint Woche für Woche der Anti-Ärger-Newsletter als Blog. Falls du nicht nur den Blog lesen willst, sondern auch den Newsletter jeden Montag um 5 vor 12 erhalten willst, melde dich hier an.

    Newsletter bestellen

    Der Hauptartikel

    Grummelst du noch oder stark-weichisierst du schon? 

    Das Ärgerminimieren in Phase 3 war zwar hilfreich, aber nicht ausreichend. Daher ist es Zeit aufzubegehren, und zwar "liebevoll-rücksichtslos". Mit anderen Worten: Nicht hart, sondern stark, und nicht schwach, sondern weich. Oder auch: Eiche, nicht Bunker.

    Genau dafür wurde das Sachliche Aufklären entwickelt, eine von drei Feedback-Strategien. Wir werden uns in den nächsten Wochen alle 15 Erfolgsfaktoren für gewinnbringendes Feedback anschauen ...


    Der Podcast

    Borisdonaldisierst du noch oder empathischweigst du schon?

    Muss notwendigerweise ausgeschlossen werden, wer fragwürdig um Aufmerksamkeit buhlt (0:49)? Wie viel Raum bekommt eine Schülermutti, für die das Konzept "Eigenanteil" ein Fremdwort ist (10:39)? Und brauchen wir wirklich Ausrufezeichen und falls ja, wann und wie viele (16:05)?


    > zum Podcast

    Das Zitat

    Deckelst du noch oder offenbarst du schon?

    Verbirg nichts, denn die Zeit, die alles sieht und alles hört, deckt alles auf.
    | Sophokles

    > Was ist kürzlich ans Tageslicht gekommen, das du versucht hast zu verstecken?
    > Wäre es nicht einfacher und ehrlicher und ...?
    > ...