Aktives Zuhören und Rollenkonflikte

    30.08.20 19:04 By Philipp Karch

    Reißt du Gespräche noch an dich oder bist du für dein Gegenüber schon da?

    "Aktives Zuhören" ist eine Konfliktpräventionsstrategie. Mit ihr schaffst du zu Beginn von Gesprächen eine gute Atmosphäre, damit dein Gegenüber dir vertrauen kann und sich öffnet.

    "Aktives Zuhören" ist eine Konfliktpräventionsstrategie. Mit ihr schaffst du zu Beginn von Gesprächen eine gute Atmosphäre, damit dein Gegenüber dir vertrauen kann und sich öffnet. Die Strategie besteht aus den drei Einzelphasen "Assistieren", "Paraphrasieren" und "Verbalisieren". Wer diese Phase nicht ernst nimmt, riskiert beim Anderen Widerstand und Angst (vor dir bzw. vor Veränderung) ...

    mehr


    Streitest du dich noch um das "Wer" oder erkennst du schon den Rollenkonflikt?

    Rollenkonflikte entstehen, wenn sich bei mehreren Teilaufgaben die beteiligten Personen nicht einigen können, wer was macht. Oder: Eine bestimmte Teilaufgabe ist derart unpopulär, dass sie keine Person übernehmen will. Auch dann liegt ein Rollenkonflikt vor, wenn niemand sich zuständig fühlt ... 

    mehr